Rückruf der bei real,- verkauften Feigen aus Kalabrien – Schimmelpilzgift (Update)


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

Symbolbild Stopp Halt Gefahr
(Quelle: pixabay.com/geralt)

Die bei der real,- SB-Warenhaus GmbH verkauften Feigen aus Kalabrien der Firma Le Antichi Bonta di Calabria werden aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurückgerufen. Es wurde ein erhöhter Gehalt an Mykotoxinen festgestellt. Was Sie zum Rückruf wissen sollten, erfahren Sie hier.

Stimmt etwas mit Lebensmitteln nicht, werden diese beim Verbraucher zurückgerufen. Denn die Gesundheit der Kunden hat oberste Priorität. Ist diese nicht zu 100 Prozent gewährleistet, wird per Rückruf reagiert. Auch bei den bei real,- verkauften Feigen aus Kalabrien der Firma Le Antichi Bonta di Calabria stimmt etwas nichts, weshalb diese jetzt zurückgerufen werden.

So wurde in einer Probe ein erhöhter Gehalt an Mykotoxinen (Schimmelpilzgift) festgestellt. Deshalb wird dringend vom Verzehr der betroffenen Packungen abgeraten. Mykotoxinen können bei Menschen auch  in geringer Konzentration eine toxische (tödliche) Wirkung haben.

Welche Feigen sind vom Rückruf betroffen

01.12.2017 Update Die real,- SB-Warenhaus GmbH hat eine weitere Pressemittielung veröffentlicht, wonach jetzt alle Mindesthaltbarkeitsdaten und Losnummern der Feigen aus Kalabrien vom Rückruf betroffen sind. 

Immer noch gibt es keine Produktabbildung.

———-

Vom Rückruf betroffen sind die Artikel Feigen aus Kalabrien mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17. Juni 2018 und der Losnummer P.260/17 N.

Die betroffene Ware wurde laut Pressemitteilung bereits aus dem Regal genommen.

Was tun mit den Feigen?

Haben Sie bereits den betroffenen Artikel erworben, so sollten Sie die Freigen in die nächste  real,- Filiale zurückbringen. Dort bekommen Sie den Kaufpreis erstattet.

Sollten Sie noch Fragen zum Rückruf haben, wenden Sie sich bitte an die Markt-Mitarbeiter, an das Service-Center oder an die kostenfreie Servicenummer 0800 5035418

Leider wurde bei diesem Rückruf vergessen, ein Bild des Produkts beizufügen. Dieses dient den Verbrauchern zur besseren Erkennung des betroffenen Artikels.

Weitere Wückrufaktionen

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar