Amazon Phishing: E-Mail Amazon – Your Order with Amazon.com ist Spam (Update)

Amazon Spam Stornierung Bestellung

Seit einiger Zeit erhalten deutsche Amazon-Kunden eine mysteriöse E-Mail in englischer Sprache. Angeblich geht es um die Stornierung einer Bestellung bei dem Versandriesen Amazon. Doch stammt diese E-Mail wirklich von Amazon oder handelt es sich wieder um Spam?

Fast täglich müssen wir vor E-Mails im Namen von Amazon warnen, die sich bei genauer Betrachtung als Phishing-Mails entpuppen. In letzter Zeit erhalten wir viele Anfragen zu einer Nachricht, die eher unscheinbar wirkt und mit einer Statusnachricht vergleichbar ist. Die Message enthält weder ein Amazon-Logo noch ist sie grafisch gestaltet. Inhaltlich wird der Empfänger in englischer Sprache darüber informiert, dass eine Bestellung erfolgreich storniert wurde.

Einige Leser fragen sich, ob eventuell das Amazon-Konto gehackt wurde oder Dritte eine Bestellung ausgelöst haben. Doch wir können an dieser Stelle Entwarnung geben. Die mysteriöse E-Mail wurde weder von Amazon versendet noch gab es eine konkrete Bestellung, die storniert werden kann. Es handelt sich um eine primitive Spam-Mail.

So sieht die Nachricht im Namen von Amazon aus

Als Absender der Werbenachricht ist „order-update-amazon“ angegeben und die Adresse order-update@activeware.com oder order-update@amazon.com hinterlegt. Diese Angaben können sich allerdings jederzeit ändern und dienen deshalb nur als Beispiel. Im Betreff steht „Amazon.com – Your Cancellation“ oder „Amazon – You just canceled order“ und eine scheinbare Bestellnummer. Folgender Text ist zu lesen:

Your order has been successfully canceled.
For your reference, here’s a summary of your order:

You just canceled order 103-682771-4637549 placed on June 7, 2017.

Status: CANCELED

_____________________________________________________________________

1 of The Electrolytic / 3rd Edition
By: Evans Doyle

Sold by: Amazon LLC

_____________________________________________________________________

Thank you for visiting Amazon!


In der uns bekannten Version ist nur die Bestellnummer verlinkt. Wir raten von einem Klick auf den Link ab. Dieser führt Sie auf betrügerische Webseiten. Dort finden Sie Fakenews oder können dubiose Medikamente kaufen. Allerdings wissen Sie nicht, welche Seite geladen wird. Denkbar ist auch, dass Sie auf Webseiten mit Schadsoftware geraten.

Sie können diese E-Mail ungelesen löschen!

Einige Leser fragen uns, wie sie Spam-Mails selbst besser erkennen können. Genau das erfahren Sie in unserem  Spam-Ratgeber für E-Mails

Melden Sie Spam und warnen Sie andere

Wir lieben Phishing und Spam. Denn durch Ihre Meldungen können wir andere Leser frühzeitig warnen. Wenn Sie dubiose E-Mails im Namen bekannter Unternehmen in Ihrem Postfach finden, dann senden Sie uns diese bitte an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen die Nachrichten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.



Weitere News rund um das Thema Spam

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar