Fjällräven: Diese Onlineshops sind Fakeshops (Update)

Update 06.08.2018: Neue Onlineshops


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Onlinewarnungen bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Verpassen Sie keine Warnung:
RSS Icon
facebook-button-rund Twitter Icon

2018_08_01 Fjällräven Fakeshop

Im Onlineshop kanken-market.com werden Ihnen derzeit die Produkte des schwedischen Herstellers Fjällräven zum Kauf angeboten. Der Hersteller für Outdoorausrüstung und Funktionskleidung ist bei den Verbrauchern sehr beliebt. Doch sind die Preisnachlässe von bis zu 77 Prozent seriös. Wir haben den Shop überprüft und mit Fjällräven gesprochen.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop fjallraven-site.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Probleme gibt es auf fjallraven-site.com?

Im Telefonat mit der deutschen Niederlassung von Fjällräven wurde uns ein Anstieg der unseriösen Shops bestätigt. Seit ein paar Tagen werden in den sozialen Medien die unseriösen Shops beworben. Viele Verbraucher vertrauen dieser Werbung und fallen auf die supergünstigen Lockangebote herein. Es haben sich bereits einige „unzufriedene“ Kunden beim schwedischen Hersteller beschwert. Diese berichten von ausbleibenden Lieferungen und von zugesendeten Produktfälschungen.

Auf der Webseite fjallraven-site.com fehlt wie so oft das Impressum. Den Shopinhaber erreichen Sie nur per E-Mail. Eine telefonische Erreichbarkeit für schnelle Fragen, suchen Sie auf der Webseite vergebens. Über Links, die zu den Auftritten der Firma bei Facebook, Twitter und Google+ führen sollen, gelangen Sie nur zu den Hauptseiten der sozialen Medien. In unserem Faktencheck haben wir für Sie zusammengetragen, was uns auf fjallraven-site.com aufgefallen ist.

Faktencheck für fjallraven-site.com
  • Das Impressum fehlt.
  • Es ist auf der gesamten Webseite keine Telefonnummer für Rückfragen zu finden. hohes Risiko
  • Viele Artikel sind sehr stark und teils unrealistisch reduziert.
  • Die Domain fjallraven-site.com wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert. Das bedeutet, dass der tatsächliche Inhaber namentlich nicht in Erscheinung treten möchte und damit bei Problemen auch nicht ansprechbar ist. hohes Risiko
  • Die Links zu sozialen Netzwerken führen nicht zu der Präsenz des Unternehmens.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.



Unser Fazit zu fjallraven-site.com

Da Sie bei fjallraven-site.com keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf auf Vorkasse ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für fjallraven-site.com verantwortlich ist.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir […]

Ihre Erfahrungen mit fjallraven-site.com

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf fjallraven-site.com eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.



Weitere Webseiten, die unter Fakeshopverdacht stehen

Auch diese Onlineshops stehen unter Fakeshopverdacht. Die URL´s wurden uns unter anderem direkt von der Firma Fjällräven übermittelt. Die Liste ist nicht abschließend. Es besteht demnach kein Anspruch auf Vollständigkeit:

  • angelagoods.com (06.08.2018)
  • backpacks4sale.com (03.08.2018)
  • backpack-site.com (05.09.2018)
  • bei.kanken-classic.com (10.10.2018)
  • bei.raven-promo.com (03.08.2018)
  • bse.raven-promo.com (03.08.2018)
  • dse.raven-summer.com (05.09.2018)
  • ese.raven-summer.com (31.08.2018)
  • fashion-backpack.com (03.08.2018)
  • fjalleuro.com (06.01.2019)
  • fjallkankan.com (28.08.2018)
  • fjallkanken.com (28.08.2018)
  • fjallraven-outdoor.com
  • fjallraven-vipstore.com (13.08.2018)
  • fjallravenstores.com
  • fjallshop.com
  • fjbufs.site (10.09.2018)
  • fjsiwn.site (10.09.2018)
  • hed.kankenonlineshop.com (04.11.2018)
  • kanken-market.com (10.09.2018)
  • kanken-shop.com
  • kankenbag.site (14.08.2018)
  • kankenfjallraven.com
  • kankeninc.com/de (06.08.2018)
  • kankenbag.site (27.08.2018)
  • kankenklub.com
  • kankenonlinesale.com (28.08.2018)
  • kankenonlineshop.com (28.08.2018)
  • kankenoutlet.com (03.08.2018)
  • kenbagsoutlet.com (01.12.2018)
  • kenbagsshop.com (20.10.2018)
  • ravenlimit.com (23.05.2019)
  • raven-backpack.com (03.08.2018)
  • raven-bags.com (03.08.2018)
  • raven-laptop.com (06.08.2018)
  • kanken-outlet.com (27.08.2018)
  • raven-se.com
  • satchelstores.com
  • shop.kankenhere.com (17.11.2018)
  • toppackback.com (27.11.2018)
  • travelbag-shop.com (03.08.2018)
  • vbestshow.com (03.08.2018)

Kennen Sie schon diese Meldungen zum Thema Onlineshopping?

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten


Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




32 Kommentare zu Fjällräven: Diese Onlineshops sind Fakeshops (Update)

  1. Ich habe vor einigen Monaten dort auch 3 Rucksäcke für Freunde und mich bestellt. Alles lieb reibungslos ab und nach wenigen Tagen hielten wir unsere Rucksäcke in den Händen. Sie sehen nicht wirklich gefälscht aus, denn die Logos findet man im gesamten Rucksack immer wieder, welcher unserer Meinung aus sehr gut verarbeitet ist.

    Wollte heute nochmals bestellen, da sich eine Freundin solch einen Rucksack wünscht. Nach drei „transaction failure“ mit der VISA Karte habe ich nun aufgegeben und die Seite gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen.

    Meine Frage ist nun: Warm funktionierte beim ersten Mal alles so reibungslos und nun gar nicht mehr?

  2. Ich habe am 12.2.19 über den kenbagsshop.com bestellt. Konnte über Paypal bezahlen. Zwei Tage später kam die Tracking Nummer und insgesamt 10 Tage nach der Bestellung halte ich die Rucksäcke in den Händen. Ich persönlich finde, dass die Rucksäcke sehr gut aussehen, nur die Nähte sind nicht immer gerade und sauber gearbeitet.
    Falls die eine Fälschung sind, bin ich damit trotzdem sehr zufrieden.
    Vielleicht handelt es sich ja auch nur um Mangelware die so verkauft wird.
    Jedenfalls sehen die Rucksäcke deutlich besser aus als mein Imitat aus der Türkei. Also wer weiß?

  3. Hallo , ich habe am 5.01.2019 bei fjälleuro.com bestellt.Bezahlt mit Eurocard ….Abbuchung erfolgt …..bis heute19.2.19 keine Ware Die Internetseite ist seit ca 2 Wochen nicht mehr erreichbar ….Geld in den Sand gesetzt…..wer billig kauft, kauft zweimal …..Sch…

    • HALLO ICH HOFFE ICH ERREICHE EUCH NOCH. IHR MÜSST DEN VERKÄUFER AUFFORDERN EUCH DAS GELD ZURÜCK ZU GEBEN…. WIR HABEN MIT DER ZENTRALBANK BERLIN TEELEFONIERT WENN ER AUF EURE FORDERUNGEN NICHT EINGEHT VERSUCHEN DIE DAS SELBST NOCHMAL ANSONSTEN KOMMT DIE VERSICHERUNG DAFÜR AUF

      • Hallo,

        ich will zwar keine Hoffnungen zerstören, allerdings gab es noch keinen bekannten Fall, in dem der Betreiber eines Fakeshops auf Bitten des Betrogenen das Geld zurückgezahlt hat. Wer daran glaubt, ist sehr naiv.

        Betrugsopfer sollten so schnell wie möglich eine Anzeige bei der Polizei erstatten, dann mit der eigenen Bank Kontakt aufnehmen und versuchen, den Betrag zurück zu buchen. Das klappt in der Regel aber nicht, da die Betrüger erfahrungsgemäß mehrmals am Tag das Konto leer räumen. Sie müssen ja jederzeit damit rechnen, dass dieses Konto gesperrt wird.

        Viele Grüße aus der Redaktion!
        T.S

  4. Ich wollte bei der Seite etwas bestellen ging dann auf bezahlen mit Visa ! Kam dann bezahlung nicht möglich habe dann das gleiche noch mit der Master versucht ! Kam mir dann alles sehr komisch vor da ich dann keine Telefonnummer usw fand ! RHabe dann gleich bei meinem Kartenservice angerufen da mir es dann doch komisch vor ! Und Gott sei dank meine Bank hat die Bezahlung nicht angenommen !!!! Haben mir gesagt es verbirgt sich eine Chinesische Firma dahinter und die Zahlungen nehmen sie erst gar nicht an !! Also bestellt nichts es ist ein Fakeportal

  5. Bei mir kankenonlineshop.com. Nach 2-4 Wochen kam eine nicht allzu schlecht gemachte Kopie. Egal, war billig und die Kinder kriegen ihn eh klein, ob Original oder Fake. Win-win sozusagen

  6. Ich habe Ende August bei backpack-site.com einen Rucksack bestellt. Wie ich sehe wurde dann Anfang September eine Warnung dafür ausgesprochen. Dummerweise hat mein Vater noch nach Bestellen gefragt, ob das auch wirklich eine sichere Seite wäre. Ich hab keine Warnung gefunden. Jetzt warte ich immer nochauf den guten Rucksack. Allerdings habe ich jetzt über die Kontaktseite den Kontakt aufgenommen. Auf eine Antwort muss ich jetzt aber noch warten.

  7. Über instagram wurde ich zu kqp.raven-us.com (Functional and durable outdoor equipment – Fjällräven) gelockt. Kanken-Rucksäcke 77% günstiger.
    Wir haben am 17.8. 3 Stück für 75 € bestellt (wie dumm!!). Nach über 4 Wochen warten keine Lieferung! Auf Nachfrage über die „contact“-Funktion der Seite kam nun die Antwort mit einem Tracking-Code. Angeblich ist die Ware am 8.9. bei mir abgeliefert worden…
    Versuche nun über paypal mein Geld zurück zu bekommen.
    Mal sehen.

  8. Meine Tochter wollte gerade bei ajt.kanken-classic.com bestellen, aber weder Ansprechpartner noch Absender zu finden. Finger weg! Scheinbar dieselbe Masche.

  9. Ich habe schon länger mit einem Fällräven Rucksack geliebäugelt, nur war er mir zu teuern und nun habe mich tatsächlich von einer Facebook Werbung locken lassen, was ich normalerweise nie mache, und habe bei fallravenstores.com bestellt. Alles in allem hat die Seite einen guten Eindruck erweckt, ich bekam eine Versandbestätigung, die kreditkarte wurde nur mit dem richtigen Betrag belastet. Als letzte Woche der Rucksack kam, war ich mir jedoch ziemlich sicher, dass es ein Fake ist, da der Stoff viel dünner ist, als ich es von den echten Rucksäcken kenne. Ich würde ihn gerne zurückschicken. Hat jemand hier Erfahrungen mit dem Shop gemacht?

  10. Die Seite „fjallravenstores.com“
    ist wirklich ein Fake Shop.
    Wir mussten unsere Karte sperren lassen, nach mehreren Versuchen aus China, Geld abzuheben, nachdem wir in der Seite etwas versucht zu kaufen hatten. Also, Finger weg!!! Und wenn reingefallen, sofort die Bank kontaktieren!

  11. Heute kam eine Antwort auf meine Bitte, die Bestellung zu stornieren und das Geld zurück zu überweisen:
    „Dear customer,
    I am sorry to hear that. The parcel has been sent to you. We cannot intercept it. After you receive the goods, you can return the goods to us and We will process the refund again.
    Sincerely,
    Ivy“
    Ich gehe nun davon aus, dass wohl Ware ankommt, wenn auch nur eine chinesische Kopie des echten Kånken.

  12. Hallo ,
    habe leider auch auf „fjallravenstores.com“ bestellt. Es kam eine Bestätigung der Bestellung und ein paar Tage später die Versandmeldung mit dem Verweis auf die Tracking Seite „17track.net/en“. Alle Mails in schlechtem Englisch vom Absender Service002.
    Ich ärgere mich schwarz, dass ich drauf reingefallen bin! Ich werde meine Kreditkarte sperren lassen. Abgebucht wurde 1€ mehr als auf der „Rechnung“ steht.

  13. Wir sind wohl auch auf den einen fakeshop hereingefallen. Haben das zu spät gemerkt. Nachdem wir alle Angaben der Überweisung getätigt hatten, sagt er , die Überweisung kann nicht durchgeführt werden, setzten sie sich mit der Bank in Verbindung oder nehmen sie eine andere Karte. Ist damit schon eine Abbuchung zustande gekommen.?

  14. Also ich habe einen bestellt und danach meine Kreditkarte sperren lassen, weil ich befürchtet hatte, es wäre eine Fakeseite. Aber – heute kam der Rucksack an -zusammen mit meiner neuen Kreditkarte 😣-und was soll ich sagen … es scheint ein Original zu sein -zwar aus China , aber er hat alle wichtigen Merkmale, die auf ein Original hinweisen. Ich war überrascht- nur der Aufwand mit der Kreditkarte war ärgerlich. Vorsicht ist halt die Mutter der Porzellankiste.

  15. Wir haben einen Rucksack bei oben genannter Internetseite bestellt. Der Rucksack kam nach knapp 3 Wochen aus China. Eine Größe kleiner als bestellt. KEIN Original, sehr schlecht verarbeitet, ein Fake. Wir versuchen nun den Rucksack zurückzusenden und das Geld wiederzubekommen. 🙁

  16. Ich bin auch auf das Lockangebot von fjallravenstores.com hereingefallen. Da mir die Seite im Nachhinein suspekt erschien (fehlendes Impressum, Zahlung nur per Kreditkarte…) habe ich auf die Mail mit der Bestellbestätigung hin sofort meinen Kauf widerrufen und mein Geld zurückgefordert. Ich hätte eigentlich gar nicht mit einer Antwort gerechnet und bin davon ausgegangen, dass mein Geld weg sein wird und ich entweder gar keine Ware oder gefälschte Ware erhalten würde. Aber ich habe eine höfliche E-Mail zurückbekommen, in der mir mitgeteilt wurde, dass mir das Geld erstattet wird. Und tatsächlich wurde die Kreditkartenabbuchung storniert und ich habe mein Geld zurückbekommen.

    • Hallo, mir senden sie gerade den Rucksack zu. Ich stornierte, war jedoch zu spät. Sie haben mir geschrieben das ich ihn zurücksenden kann und sich entschuldigt. Jedoch habe ich gelesen das Fjallraven durchaus in China produziert.“Mit der großen Betonung, die wir bei Fjällräven auf qualitäts- und schadstofffreie, nachhaltige Produkte legen, mag die Wahl asiatischer Produktionspartner seltsam erscheinen, sogar kontraproduktiv. Aber die Dinge haben sich geändert.“ Ich bin gespannt auf den Rucksack. Der Preis mit 40€ war realistisch, weil online man im Taschenakaufhaus Leipzig ihn auch für 50€ bekommt.(reduziert)
      Ich sage mal so er wird geliefert mit dhl und mir war schon beim bestellen klar das es Fake sein kann. Habe aber tatsächlich immer eine Antwort bekommen. Wer weiß schon was echt ist was nicht. Am Ende sieht das keiner! Wieviele rennen mit Michael Kors Taschen rum die Fake sind…

      • Ich habe direkt per mail angefragt auf der Homepage „fjallravenstores.com“ in Bezug auf meinen Rucksack der nun auf Weg ist:(der Kommentar weiter oben „Hallo, mir senden sie gerade den Rucksack zu. Ich stornierte, war jedoch zu spät. Sie haben…“ ist auch meiner)

        Die Antwort vom Store:

        Dear customer,
        I’m glad to hear from you. Please don’t worry, we are indeed genuine Kanken Backpack company.Here is a branch of the head office. When you receive the parcel, you will know that is a fact。
        Wish you a good day !
        Best regards,
        Ivy