Vorsicht Telefonbetrug: Microsoft-Anrufe sind eine Fälschung

Anrufe von Supportmitarbeitern sind nicht echt

Telefonbetrug Microsoft Support

Erneut rufen Kriminelle verstärkt Nutzer in Deutschland an. Betrüger geben sich am Telefon als Angestellte des Microsoft Supports aus. Doch die Anrufe der vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter sind gefährlich, denn darüber sollen Viren auf den Computer eingeschleust werden. Wir erklären, wie die Masche funktioniert und wie Sie reagieren sollten.

Update 12.09.2018: Wiederholt ist uns aufgefallen, dass uns unsere Leser Nummern melden, die zu real existierenden Personen oder Unternehmen führen. Diese angezeigten Nummern wurden manipuliert und gefälscht. Die Inhaber der Telefonnummer können für die Anrufe nichts. Deshalb ist ein Rückruf an dieser Stelle auch nicht sinnvoll. Um die Inhaber der Rufnummern zu schützen, werden wir auf Onlinewarnungen.de nur Rufnummern veröffentlichen, die zum aktuellen Zeitpunkt keinen Inhaber vorweisen können.

Achtung: Auch Ihre Rufnummer kann von den Betrügern demnächst als angezeigte Rufnummer genutzt werden. Sollte Ihnen derartiges Auffallen, empfehlen wir Ihnen, sofort eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten.

Update 15.08.2018: Die Masche mit den Anrufen von den falschen Microsoft Mitarbeitern hört nicht auf. Nach wie vor werden die Verbraucher von den Kriminellen belästigt und zum Teil auch reingelegt. Wenn Sie nicht achtsam sind, sind Sie ganz schnell Geld los und haben sogar noch Schadsoftware auf Ihrem Computer installieren lassen.

Immer noch berichten unsere Leser, dass Sie gleich mehrfach angerufen werden. Teilweise werden Rufnummern im Display angezeigt, die ahnungslosen Bürgern gehören. (Die Anzeige der Nummern ist leicht fälschbar.) Diese können natürlich mit einer Beschwerde Ihrerseits nichts anfangen, da Sie mit den Kriminellen nichts zu tun haben. Deswegen sollten Sie hier von Rückfragen Abstand nehmen. Sollten Sie auf die Betrüger hereingefallen sein, empfehlen wir Ihnen eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten und Ihren Computer von einem Profi reinigen zu lassen.

Update 15.12.2017: Nach wie vor erhalten wir bundesweit Meldungen zu Anrufen von vermeintlichen Support-Mitarbeitern von Microsoft. Diese sprechen oft nur Englisch mit starkem Dialekt. In unserem großen Ratgeber erfahren Sie, mit welchen Maschen Kriminelle im Namen von Microsoft betrügen. Außerdem erklären wir, welche Maßnahmen nach einem Betrugsfall sinnvoll sind und wo Sie diesen melden können. Zum Ratgeber „Betrug im Namen von Microsoft erkennen, verhindern, melden & beseitigen„.

Update: 16.02.2017: Aktuell werden massiv deutsche Nutzer von den angeblichen Microsoft-Mitarbeitern angerufen. Teilweise berichten Verbraucher, dass mehrfach angerufen wird. Wir erneuern daher unsere Warnung und raten, auf diese Anrufe nicht einzugehen und aufzulegen. Zur Orientierung für andere Leser ist es weiter sinnvoll, wenn Sie uns über die Kommentar unter dieser Warnung mitteilen, wo und wann Sie der betrügerische Anruf erreicht hat.

Update 18.01.2017: Unsere Leser haben uns informiert, dass heute wieder verstärkt gefälschte Anrufe stattfinden. Die Mitarbeiter sprechen nur sehr schlechtes Deutsch. Im Display werden Rufnummern aus Deutschland eingeblendet. Diese Anzeige ist mittels Call ID Spoofing gefälscht. Haben Sie auch einen Anruf bekommen? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar unter diesem Artikel, in welchem Ort/Region der Anruf stattfand und wie das Gespräch verlief.

Unter dem Vorwand, dass Schadsoftware auf dem Computer der Geschädigten gefunden worden sei, animieren Kriminelle dazu, ein angebliches Tool zum Entfernen dieser bösartigen Software zu installieren. In Wahrheit besteht natürlich kein Problem. Stattdessen wird durch das Herunterladen und die Installation dieses Tools überhaupt erst bösartige Software in das System gelassen. Diese Software gestattet es den vormals vermeintlichen Servicekräften, fortan vollen Zugriff auf die persönlichen Daten all jener zu erhalten, die dieses Programm installiert haben. Von da an lassen die Betrüger ihre Masken fallen und werden erpresserisch tätig, indem sie drohen Daten zu löschen, sofern es nicht zu Barzahlungen von bis zu 250 Euro kommt. Ferner erschleichen sich die Betrüger Zugriff auf sensible Zugangsdaten wie für das Online Banking, was Ihre Privatsphäre gefährdet.

Onlinebanking Betrug Virus per Anruf

Onlinebanking: Comdirect/Postbank warnt vor Anrufen, die Virus verbreiten und Geld stehlen

Die Direktbank comdirect.de und die Postbank warnen vor betrügerischen Anrufen. Kriminelle nehmen mit ihrem Opfer telefonisch Kontakt auf, verbreiten Schadsoftware und räumen das Bankkonto ab. Wir erklären, auf welche Tricks Sie sich […]



Da die Drahtzieher dieser erpresserischen Masche allem Anschein nach in Indien sitzen, gestaltet sich die Rückverfolgung ihrer Taten von Deutschland aus recht schwer. Laut der Niedersächsischen Staatsanwaltschaft konnten nichts desto trotz mehrere dieser dubiosen Call-Center in Kooperation mit den indischen Polizeikräften geschlossen werden. Im Zuge dessen kam es bereits zu diversen Verhaftungen. Dennoch kann die Lage noch nicht als gebannt betrachtet werden.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon
Symbolbild Anruf, Beamter, Unbekannter

Falsche Microsoft Mitarbeiter erbeuten Geheimnummern und räumen Konto ab

Sollten Sie Anrufe von angeblichen Microsoft Mitarbeitern erhalten, dann ist Vorsicht geboten. Erst kürzlich haben Betrüger fette Beute gemacht. Wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier. War diese Warnung […]

14.02.2017 Enkenbach-Alsenborn: Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter plündert Bankkonto
13.02.2017 Neustadt Weinstraße: Falsche Microsoft-Mitarbeiter am Telefon


18.01.2017 Gefälschter Microsoft-Support kassiert doppelt ab
Update vom 21.10.2016

Von diese Telefonnummern wird angerufen

12.08.2018 Die Anrufer erfolgen sowohl von Telefonnummern aus Deutschland als auch aus dem Ausland wie Österreich oder der Schweiz. Nachfolgend veröffentlichen wir die bekannten Telefonnummern, welche Microsoft-Betrüger als Absenderrufnummer nutzen. Das bedeutet allerdings nicht, dass die Anrufer tatsächlich in dem Land sitzen. Die Rufnummer des Absenders lässt sich heute recht leicht fälschen. Zudem werden VoIP-Anschlüsse genutzt.
Werbung:
  • 01327494300
  • 0041562824387
  • 0061027736120
  • 04661942233
  • 00351210844150
  • 0697341946
  • 0671243941
  • 0365852147
  • 0432531636
  • 004103212104
  • 07203346606
  • 08921218412
  • 06087543209
  • 03034656604
  • 03084417747
  • 03056795993
  • 0552783258
  • 0894482821
  • 0414876797
  • 0258965245
  • 0285963256
  • 03020394309
  • 0911548915
  • 06220394309
  • 0414253584
  • 0433461198
  • 05424399181
  • 0284831848
  • 09918384
  • 00441297441547
  • 03475068492
  • 03790923725
  • 03230120686
  • 0033973728560

Falls Sie von einer anderen Telefonnummer angerufen wurden, dann senden Sie uns diese mit einer kurzen Beschreibung des Anrufes an kontakt@onlinewarnungen.de.

Caller ID Spoofing

Angezeigte Telefonnummer manipulieren – geht das überhaupt?

Wer ruft an? Die bei einem Anruf im Display angezeigte Rufnummer entscheidet bei vielen Verbrauchern, ob sie den Anruf annehmen. Aber können Sie der Anzeige immer trauen. Kann man diese […]

Verhaltensempfehlungen für Verbraucher mit Verdacht auf Telefonbetrug

Grundsätzlich sollten sich alle Verbraucher stets vor Augen halten, dass externe Hinweise auf eine angebliche Virenbedrohung des eigenen Rechners – egal, ob durch „Servicekräfte“ am Telefon oder durch Pop-Ups im Internet – immerzu hochgradig unseriös sind. Es steht den Entwicklern von Betriebssystemen, Antiren-Software und Co. von Rechtswegen überhaupt nicht zu, ungefragt auf den Systemen von Privatleuten herumzuschnüffeln. Insofern sind derartige Warnungen nicht Sache seriös arbeitender Unternehmen. Sie sind bestenfalls eine billige Verkaufsmasche, schlimmstenfalls dienen sie betrügerischen Absichten. Der Telefonbetrug der angeblichen Microsoft-Mitarbeiter gehört eindeutig zu den Letzteren.

Alle aktuellen Betrugswarnungen anzeigen

Im vorliegenden Fall erfolgt die Kontaktaufnahme telefonisch. Häufig sprechen die Microsoft-Anrufer nur englisch oder allenfalls gebrochen deutsch. Ihren Anweisungen dürfen Sie auf keinen Fall Folge leisten. Am besten sollten Sie den Anruf umgehend abbrechen. Haben Sie schon Veränderungen an Ihrem Computer vorgenommen, dann ändern Sie unverzüglich alle Passwörter. Wenn Sie das Hilfsprogramm installiert haben, hilft häufig nur ein Gang zu einem Experten, der die Systemsicherheit wiederherstellen kann. Dies kann unter Umständen ein komplett neues Aufspielen des Systems bedeuten, was ärgerlich aber notwendig ist.

10.11.2017 Update Zusammenfassung der Verhaltensempfehlungen:

  • Seien Sie misstrauisch, wenn Sie ohne einen Grund einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter erhalten.
  • Beenden Sie das Telefonat, ohne sich auf ein Gespräch einzulassen.
  • Lassen Sie sich nicht durch die Anrufer überreden, Software auf Ihrem Computer zu installieren!
  • Machen Sie am Telefon keine Angaben zu Ihren Kontoverbindungen oder anderen persönlichen Daten!
  • Gehen Sie auch nicht auf Rückrufe ein, wenn sich ein Pop up-Fenster bei Ihnen öffnet und etwas von einem Virus und einem Rückruf bei Microsoft zu lesen ist.
  • Haben Sie bereits eine Software installiert und den Zugriff gestattet, trennen Sie den PC schnellstmöglich vom Internet.
  • Informieren Sie sofort Ihre Bank. Denn die Betrüger haben es vor allem auf Ihre Onlinebanking-Daten abgesehen.
  • Außerdem sollten Sie von einem anderen Gerät aus alle Ihre Onlinekonten mit einem neuen Passwort versehen.
  • Lassen Sie Ihren Computer von einem Spezialisten auf Viren und Schadsoftware durchsuchen.
Fake-Virus-Warnung im Namen Microsoft Windows

Vorsicht: Gefälschte Viruswarnung im Namen von Microsoft lockt in Kostenfalle

Plötzlich lesen Sie auf Ihrem Computer „Windows wurde aufgrund verdächtiger Aktivitäten blockiert“. Dubiose Anmeldefenster blockieren den Browser und lassen scheinbar keine Aktion mehr zu. Stattdessen sollen Sie die Telefonnummer 03030807013 […]

Microsoft Logo

Betrug im Namen von Microsoft erkennen, verhindern, melden & beseitigen

Immer wenn Sie einen unaufgeforderten Anruf oder eine E-Mail von Microsoft bekommen ist große Vorsicht geboten. Cyberkriminelle nutzen gerne den Markennamen des Windows-Entwicklers, um ahnungslose Verbraucher in eine Falle zu […]

Telefonbetrug Microsoft Support

Polizeimeldung: Warnung vor Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

Aufgrund aktueller Fälle warnt die Polizei Coesfeld vor den Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter. Nach wie vor sind Betrüger in diesem Bereich aktiv und versuchen an das Geld von Internetnutzern zu gelangen.  War […]



An wen können sich Verbraucher wenden?

Verbraucher sollten Strafanzeige bei der Polizei erstatten. Ebenso kann es Sinn machen, sich an die Verbraucherzentrale zu richten, die bereits mit dem Telefonbetrug vertraut ist und weitere Verhaltenshinweise geben kann. Zu guter Letzt empfiehlt es sich, Microsoft zu informieren. Über ein Kontaktformular können Sie den Softwarehersteller über betrügerische Aktivitäten informieren, bei denen Microsoft Produkte und Dienstleistungen missbräuchlich eingesetzt beziehungsweise vorgetäuscht werden.

Quelle: Marktwächter.de

Weitere aktuelle Warnungen

Phishing Apple-ID

Apple ID Phishing Warnung: Diese Spam-Mails sind nicht von Apple (Update)

Apple-Kunden sind massiv von Spam-Mails betroffen. Betrüger versenden Phishing-Mails zu Ihrer Apple ID oder neuerdings auch der iTunes ID bzw. im Namen des Apple Stores. Mit den Spam-Mails im Namen […]

Mahnung vom Rechtsanwalt im Auftrag der Pay Online24 GmbH ist ein Virus

Vorischt Virus: Mahnung der Paydirect GbR, Safecharge GmbH, Easypay GmbH (Update)

Erneut werden Mahnungen im Namen diverser Unternehmen versendet. Tausende Internetnutzer bekommen im September 2018 Rechnungen, Mahnungen und Zahlungsaufforderungen per E-Mail, wie beispielsweise von der Paydirect GbR, Telecash GmbH, Easypay GmbH […]

Landesbank Berlin LBB Phishing-Mails Spam

LBB Landesbank Berlin Phishing: E-Mail Landesbank Berlin | mTAN: Eine Authentifizierung, um Ihre Zahlungen im Internet zu sichern

Wir warnen vor gefälschten E-Mails, die  im Namen der Landesbank Berlin AG versendet werden. Dabei geht es vermeintlich um ein Problem mit der Kreditkarte des E-Mail-Empfängers oder neue Sicherheitsverfahren. Angeblich […]

2018-03-02 Amazon Phishing Mail Wichtige Mitteilung

Amazon Phishing: Gefälschte E-Mails im Namen des Versandhändlers (Update)

Derzeit wird in E-Mails mit dem Betreff „Ihre Amazon-Mitgliedschaft wurde gesperrt.“, „Ihr Kundenkonto ist gesperrt“ und „Zahlungsquelle veraltet – Handlungsbedarf.“ eine notwendige Überprüfung thematisiert, um die Kunden des Versandhändlers in eine […]

2018-09-24 Sparkasse Giroverband Fake-Mail Mehrfache Falscheingabe der PIN - Online Zugang gesperrt

Sparkasse-Phishing: E-Mails „Reaktivierung ihres Zugangs“ und weitere Bedrohungen (Update)

Im September 2018 werden wieder massenhaft gefälschte E-Mails im Namen der Sparkasse versendet, um Nutzer des Onlinebankings der Sparkassen in eine Falle zu locken. Damit sollen persönliche Daten wie das […]

Aktualisierungen

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




30 Kommentare zu Vorsicht Telefonbetrug: Microsoft-Anrufe sind eine Fälschung

  1. Habe heute zwei falsche „Microsoft“-Anrufe erhalten. Da ich die Masche kenne, habe ich mit einem Dankeschön aufgelegt. Beide Telefonnummern hatten eine 09-Vorwahl und gehören zu existierenden (sicher ahnungslosen) Teilnehmern in Franken bzw. der Oberpfalz. Die Nummern habe ich selbstverständlich nicht angerufen
    G.Höver

  2. Habe soeben einen Anruf in Berlin von einer Berliner Nummer (8269416) erhalten und der Herr sprach nur Englisch und stellte sich als Microsoft Mitarbeiter vor. Der Grund des Anrufes sei, dass angeblich unser Computer gehackt wurde. Habe einfach aufgelegt!

  3. Gerade eben ein angeblicher Anruf von Microsoft unter der Nummer 09187907450.
    Als ich laut ins Telefon gelacht habe, legte der Anrufer auf 🙂

  4. Hallo zusammen
    Heute haben mich 3 Anrufe unter der Nummer 0991 8384 erreicht!
    Wie schon beschrieben prabbelte jemand in schlechtem Englisch was von Micro Soft und Windows und als ich nicht gleich reagierte legte der Anrufer einfach wieder auf!
    Hoffe das ist somit jetzt erledigt…

  5. Mich rufen oft angebliche Microsoft-Mitarbeiter an. Ich habe schon vieles versucht, entweder veräppele ich die und mache so als ob ich das tue was sie wollen, stelle mich aber so doof an, dass es ewig dauert. Oder ich beschimpfe sie als Betrüger. Einer hat das zugegeben aber gesagt selbst wenn er mir jetzt seine Adresse gibt, wird ihm nichts passieren. Einer hat mich mal bedroht und ist sehr böse geworden weil ich ihn veräppelt habe. Mit einem anderen habe ich mich mal nett über Indien unterhalten. Ist ganz unterschiedlich, aber ich glaube es ist am besten man tut so als ob man nichts versteht. Dann wird die Telefonnr. uninteressant. Ansonsten könnte es passieren, dass die aus Rache jeden Tag anrufen. Wenn man einmal in dem System drin ist, hilft wohl nur noch eine neue Telefonnummer. Bei mir geht das schon seit Jahren. Aber es gibt auch immer wieder Zeiten wo länger keiner anruft.

  6. Heute 2 Anrufe wie beschrieben gebrochenes Englisch die angedroht haben, wenn ich den Windows Rechner einschalte alle Daten im Haus vonvallen Rechnern gelöscht werden. Anrufer Nummer 0166747317

  7. Ich wurde eben schon zum 2. angerufen, weil ich beim 1. Anruf keine Zeit hatte. Der erste „Microsoft“-Anrufer hatte die Nummer 08421905656, der zweite Anruf kam schon aus Übersee (haha) mit der Nummer 00108421905656 (schon dieselbe, aber doch anders…) Ich habe nach kurzem Gespräch auf englisch aufgelegt.

  8. Wurde gestern 3x angerufen. Indischer akzent. Habe sie reden lassen ohne zu reagieren. Nach kurzer Zeit hat die Gegenseite aufgelegt. Mache ich übrigens gerne so bei unerwünschten Anrufen von Callzentern.

  9. Ich wurde soeben angerufen von der Nummer „0022192379298“.

    Englisch im indischen Akzent. Wollte mich darauf hinweisen, dass meine MIcrosoft-Lizenz Probleme macht. Ich habe Sie darauf hingewiesen, dass die Festnetznummer, auf der sie angerufen hat in keiner Verbindung mit meinem PC steht und ich erstens nicht um ihren Anruf gebeten habe und zeritens auch keinerlei Hilfe brauche, da hat sie mich in die Warteschleife gesetzt. Ich habe aufgelegt. 10 Sekunden später rief sie wieder an, der gleiche Text in indischem Englisch. Dann habe ich ihr nochmals gessagt, dass ich ihre Hilfe nicht brauche. Dann hat sie aufgelegt. Kam mir gleich komisch vor.

  10. Hallo wurde gerade eben angerufen Frau sprach nur englisch. Erzählte was von Microsoft und ob ich Online wäre. Kam mir direkt komisch vor und habe aufgelegt. Die Nummer die angezeigt wurde 06021410820

  11. Das ist Telefonterror. Wir wurden mehrfach von der Telefonnummer 030/20394309 angerufen. Die geben einfach nicht auf. Immer wieder geht es um angebliche Viren auf dem Computer. Das ist kein Microsoft-Support. Unverschämtheit.

  12. 03020394309 ruft an. Wie hier beschrieben Call-Center-Geräusche im Hintergrund, schlecht verstehbares Englisch. Behauptet MA von Microsoft zu sein und dass mein Rechner gehackt sei. Droht mit der Sperrung meines Rechners. Erst als ihm klar wird, dass ich erst einen Administrator befragen möchte, legt er auf. Vorsicht: erzeugt ziemlichen Druck im Gespräch und verleitet einen wirklich, zum Rechner zu gehen. Typ ist zemlich frech.

  13. Seit ein paar Tagen werden wir von verschiedenen Rufnummern angerufen (mal Berlin, England, aber auch weiteres Ausland). Eine englisch sprechende Frau mit indischem Akzent meinte, dass ein Fehler in unserem Computer aufgetreten sei und sie sich deshalb melde.
    Wir haben sie befragt, für welche Firma sie arbeitet und sie meinte „Windows“ und dass sie in New York sitzt. Die angezeigte Berliner Nummer sei normal, da sie Server-basiert telefonieren. Auf den Kommentar von uns, dass aber Windows keine Firma sei und für welche Firma sie denn dann arbeiten würde, hat sie aufgelegt.

  14. 07821998688 wurde heute angerufen von einem Microsoft Mitarbeiter, der meinte mein PC ist von Berlin aus gehackt worden, er sprach sehr schlechtes Englisch, die Telefonnummer gehört einer privaten Person, die sicher nichts mit dem Anruf zu tun hat. Ich sagte dem Anrufer ich habe keinen PC, der zögerte dann eine ganze Weile und legte dann auf. Geräusche wie aus einem Call Center waren im Hintergrund zu hören.

  15. Hatte heute schon 4 Anrufe, die geben nicht auf Rufnummern war: 03020394309 und 0069086500956 immer english sprachige Mitarbeiter mit für mich indisch klingendem Akzent. Als ich nach dem vollen Namen der Frau „Lisa“ gefragt habe hat sie mich beleidigt und aufgelegt.

  16. Werde seit Tagen immer wieder mit wechselden Nummern angerufen . Das geht dann los mit Polen , Ostdeutschland und sogar Raum Karlsruhe !!
    Angebliche Microsoft Mitarbeiterin mit schlechtem englisch .Achtung Betrüger . Diese Gauner sind in der Lage jegliche Anrufnummmer zu generieren .
    Niemals die Anweisungen befolgen ! Niemals …

  17. Habe heute auch Anruf von (angeblich) Microsoft bekommen u sollte einen Code eingeben. Habe die Dame auf morgen vertröste, da ich meinen Rechner nicht da hätte. Bin gespannt, ob sie sich morgen wieder meldet.
    Rufnummer begann mit 0532..

  18. Bin heute in Berlin von einer Berliner Nummeangerufen worden, die zu einer hiesigen Firma führte (855802…) Bin mehrfach gefragt worden, wo ich gerade sei und dass mein Laptop gehackt sei. Anrufer sprach nur sehr gebrochen Deutsch. Hab dann aufgelegt…

  19. Ich habe gerade so einen Anruf in Karlsruhe BW erhalten. Mein PC wurde gehackt und ich soll ihren Anweisungen folgen. Habe der Frau die erstmal nur englisch gesprochen hat, gesagt das ich ihren Anweisungen nicht folge da mir das sehr suspekt vorkommt. Die Anruferin hat direkt aufgelegt. Klang vom Dialekt wie eine Inderin und die Telefonnummer begann 02244

  20. Gerade so einen Anruf hier in Bremen bekommen. Der Mann Sprach nur Englisch mit starkem Akzent und behauptete, mein Anschluss wurde gehackt. Er fragte ob der Computer an ist. Ich sollte die Konsole öffnen und ihm aufsagen, was dort zu lesen ist ist. Nachdem ich aufgelegt hab, hat das Telefon noch 2 mal geklingelt.

  21. In den letzten Woche drei Anrufe mit Vorwahl 0532.. erhalten. Nach kurze Ansprache Microsoft Service usw.von uns wieder aufgelegt.

  22. Heute…im Büro…13:10 Uhr. Suppurt von Microsoft aus London. Da ich deutsch sprach, holte der Supporter sofort jemanden, der noch schlechter deutsch sprach als er selbst. Ich sollte mich vor den PC setzen und eine Tastenkombination eingeben und berichten was geschieht. Hab jedoch während des Telefonats die Küche geputzt. Ich sagte, hier passiert nichts. Da erklärte er mir, ich solle dies und das tun und zum Schluss beschimpfte er mich als Motherfucker, weil ich immer gefragt hab was ich denn sehen soll. Idioten…

  23. Gesten 27.09.2018 4 Anrufe mit Nummern die mit 0532 beginnen, heute 28.09.2018 einen ebenfalls mit 0532 Nummer.
    Einfaches auflegen ist hier nicht unhöflich!
    Man kann auch gerne einfach in deutsch antworten, dann legen die auf.

  24. Guten Tag

    Bin heute Donnerstag, 27. September 2018 um 11.30 Uhr in Basel von einem angeblichen Microsoft-;itarbeiter angerufen worden mit der Mitteilung, mein Microsoft-Computer sein infiziert worden. Habe natürlich aufgelegt.

    R.M. aus Basel

  25. Ich wurde heute in München angerufen, dass mein Computer angeblich defekt sei
    Ich habe mich nicht darauf eingelassen
    Er hat nur Englisch gesprochen und dann einen angeblich deutschen Mitarbeiter in die Leitung geholt

  26. Anruf heute (25.9.2018) von Nr. 09564800752.
    Vorstellung mit Alex ?.., englisch, kein Muttersprachler. Im Hintergrund „Call Center- ähnliche“ Geräusche. Übliche Geschichte von befallenem PC, die er direkt lösen wolle. Auf meine Aufforderung, er solle sich per Mail bei mir melden, ging er nicht ein. Als ich auflegte, versuchte er es direkt nochmal – ganz schön dreist…