Let’s Dance 2017 per legalem Live-Stream verfolgen – Das große Tanz-Finale

Tanzen wie die Profis

Let's Dance: Tanzenden Promis per legalem Live-Stream zuschauen
Eine flotte Sohle legen Promis bei Let's Dance auf's Parkett. (Quelle: pixabay.com/Clker-Free-Vector-Images)

Am 9. Juni 2017 um 20:15 ist es auf RTL soweit: Das große Let’s Dance- Finale steht auf dem Programm. Man darf gespannt sein, wer von den beiden Favoriten, Vanessa Mai und Gil Ofarim, das Rennen um den begehrten Tanzpokal für C-Promis macht. Wir verraten Ihnen, wie Sie die letzte Folge der Jubiläumsshow via Livestream verfolgen, wenn Sie Freitag 20:15 Uhr nicht vor dem TV sitzen können.

Werbung:

Nachdem die große Kennenlernshow bereits erste Blicke auf die Talente der Promis gegeben hat, müssen sich diese nun von Show zu Show immer wieder neu Beweisen. Ob Quickstep, Rumba, Samba, der Wiener Walzer oder ein Freestyle – jede Woche müssen die B- und C-Promis zeigen, was in ihnen steckt. Die Profitänzer und Prominenten müssen zu echten Teams zusammenwachsen. Denn tun Sie dies nicht, bemerkt das auch die Jury um Hauptjuror Joachim Llambi. Und dieser ist ganz besonders kritisch – wie immer.

Wer absoluter Fan der Sendung ist, möchte natürlich keine Minute verpassen. Schade nur, wenn man zu besagtem Termin gar nicht vor dem Fernseher sitzen kann. Doch es gibt andere legale Möglichkeiten Let’s Dance 2017 zu verfolgen … auch von unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet-PC. Die Rede ist vom Live-Stream.

Das passiert im Finale am 9. Juni bei Let’s Dance 2017

Kurz vor dem Finale musste Giovanni Zarella seine Tanzschuhe nun endgültig einpacken. Und ausgerechnet an diesem Abend war seine Frau Jana Ina nicht als Trostpflaster zur Stelle. Na und sagten sich die Tanzpaare um Angelina Kirsch, Vanessa Mai und Gil Ofarim – denn die stehen im Finale und können den begehrten Tanzpokal gewinnen.

Okay, eigentlich gibt es nur zwei Paare, die echte Chancen auf den obersten Podestplatz haben. Massimó und Angelina Kirsch werden wohl den dritten Platz belegen. Das steht wohl schon im Vorfeld fest. Denn Vanessa und Gil tanzen einfach in einer anderen Klasse.

Auch im Finale müssen die Paare noch einmal drei Tänze in der Show auf das Parkett bringen: den Jury-Tanz, den Lieblingstanz und einen selbst gewählten Freestyle.

Natürlich gibt es im großen Finale ein Wiedersehen mit allen Tanzpaaren aus dieser Staffel. Und sie alle dürfen noch einmal ihre beste Tanzleistung auf dem Parkett zeigen – Emotionen nicht ausgeschlossen. Halten Sie also die Taschentücher parat.

Aber was ist so ein Finale ohne große Musikeinlage. Und dafür soll Helene Fischer mit ihrem Song „Achterbahn“ sorgen. Ob bei Let’s Dance mit Helene diesmal mehr der Nerv getroffen wird als beim Pokal Finale? (Anmerkung der Redaktion: Im Fußball Pokalendspiel trat Helene Fischer in der Halbzeit auf und wurde vom Publikum gnadenlos ausgepfiffen.) Wir werden es per Live-Stream sehen.

Wer die Pleiten Pech und Pannen bei Let’s Dance noch einmal sehen will, der sollte einmal hier vorbei schauen.

Anmerkung: Maximilian Arland tanzte aufgrund das Babyglücks von Isabel mit Profitänzerin Sarah Latton. Giovanni Zarella tanzt aufgrund einer Fußverletzung von Christina ab sofort mit Profitänzerin Marta Arndt.

Das sind die Tänze in der Let’s Dance-Show am 9. Juni:

  • Vanessa Mai und Christian Polanc
    • Langsamer Walzer zu „No Woman, No Cry“ von Bob Marley – Jurytanz
    • Cha Cha Cha zu „Don’t Be So Shy“ von Imany (Filatov & Karas Remix) – Lieblingstanz
    • Freestyle zu der Titelmusik von „Zorro“
  • Angelina Kirsch und Massimo Sinató
    • Cha Cha Cha zu „Hot 2 Touch“ von Felix Jaehn feat. Hight & Alex Aiono – Jurytanz
    • Contemporary zu „Who Wants To Live Forever“ von Queen – Lieblingstanz
    • Freestyle zur Filmmusik aus „Die fabelhafte Welt der Amélie“
  • Gil Ofarim und Ekaterina Leonova
    • Cha Cha Cha zu „You Don’t Know Me“ von Jax Jones – Jurytanz
    • Tango zu „Querer“ von Cirque du Soleil – Lieblingstanz
    • Freestyle zur Titelmusik des Films „Avatar“

Werbung


Let’s Dance via Live-Stream von unterwegs verfolgen

Wenn Sie nicht daheim vor dem Fernsehen die Shows von Let’s Dance verfolgen können, bleiben nur Live-Stream und Aufzeichnungen. Mit den beiden Streaming-Apps Zattoo und Magine TV empfangen Sie RTL auch von unterwegs. Das Video-on-Demand-Angebot empfangen Sie in der Probezeit sogar gratis. Diese läuft bei Magine TV sieben und bei Zattoo sogar 30 Tage. Danach müssten Sie sich jeweils für das Abo entscheiden, bei dem RTL enthalten ist.

DownloadZattoo DownloadMagine TV

Übrigens: Bei Bedarf nutzen Sie die zwei Apps nicht nur auf dem Smartphone und Tablet-PC. Der Livestream funktioniert nämlich auch auf dem Computer, Mac oder einem Smart-TV. 

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
E-Mail Icon Newsletter RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Let’s Dance 2017 im TVNow Live-Stream

Auch von RTL gibt es ein Live-Stream-Angebot, welches Sie nutzen können. TVNow ist zunächst 30 Tage kostenlos. Erst nach der Probezeit zahlen Sie für das Streaming-Abo, welches jederzeit kündbar ist. Den Streaming-Dienst nutzen Sie sowohl am Computer/Mac als auch via App auf dem Smartphone und Tablet-PC.

RTL Live-StreamTVNow  DownloadTVNow App

Übrigens: Sollten Sie eine Folge von Let’s Dance verpasst haben. Können Sie diese über TVNow auch noch nachträglich ansehen. Egal wann und egal wo. Derzeit greifen Sie unter diesem Link auf die vergangenen Let’s Dance-Staffeln zu und können sich so schon einmal auf die Tanzshow einstimmen.

Achten Sie beim Streamen auf eine gute WLAN-Verbindung. Sollten Sie den Live-Stream im mobilen Internet schauen, beansprucht das Ihr Datenvolumen enorm.


Werbung


So bekommen Sie weitere News rund um Let’s Dance 2017 und die aktuellen Shows

Bei den nachfolgenden Angeboten handelt es sich zwar nicht mehr um Live-Streams. Dennoch möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, wo Sie sich weitere Informationen zu der Sendung besorgen können. Dazu zählen auch die offiziellen Webseiten.

Clipfish

Mit Clipfish schauen Sie sich zwar keine ganzen Folgen, dafür aber kurze Videosequenzen aus der jeweiligen Folge an. Das ist vor allem praktisch, wenn Sie unterwegs sind. Denn die kurzen Videos laden viel schneller, als wenn Sie sich eine komplette Folge ansehen würden.

WebseiteClipfish DownloadClipfish App

RTL Let’s Dance Webseite

Natürlich hat RTL auch eine offizielle Webseite für die Tanzshow. Dort finden Sie nicht nur aktuelle Videos. Auch die Kandidaten der Show werden Ihnen auf dieser Internetseite präsentiert.

WebseiteLet's Dance

Mit dabei sind dieses Jahr übrigens folgende Nicht-Tanzprofis:

Ann-Kathrin Brömmel (Fußballer-Gattin von Mario Götze und Model), Angelina Kirsch (Curvy-Model), Anni Friesinger-Postma (ehemalige Eisschnellläuferin), Bastiaan Ragas (Boygroup-Mitglied von Caught in the Act, Musicaldarsteller und Schauspieler), Cheyenne Pahde (Schauspielerin), Chiara Ohoven (Modedesignerin, Art Director und Society-Girl), Faisal Kawusi (Comedian), Gil Ofarim (Musiker und Schauspieler), Heinrich Popow (Leichtathlet, Weltmeister und Paralympics-Sieger), Jörg Draeger (Moderator), Maximilian Arland (Moderator und Schlagersänger), Susi Kentikian (Profiboxerin), Vanessa Mai (Sängerin). Für Pietro Lombardi springt Sänger und Moderator Giovanni Zarella ein.

Die offizielle Facebookseite von Let’s Dance 2017

Natürlich ist Let’s Dance auch in den sozialen Netzwerken. Doch hier müssen Sie aufpassen. Denn gerade in Facebook tummeln sich viele nicht offizielle Seiten zur Sendung. Und nur auf der offiziellen Facebookseite erfahren Sie alle Informationen und Neuigkeiten aus erster Hand. Neben der offiziellen Seite zur Show hat sicher auch das ein oder andere „Sternchen“ eine offizielle Facebook-Webseite.

WebseiteLet's Dance auf Facebook


Werbung


Das sollten Sie noch wissen

Wie in den letzten Jahren führen das Moderatoren-Duo Sylvie Meis und Daniel Hartwich durch die Sendung. In der Jury nehmen neben Joachim Llambi auch Motsi Mabuse und Jorge Gonzales Platz.

Interessiert Sie Let’s Dance?

Uns interessiert, ob und wie Sie sich Let’s Dance anschauen. Nutzen Sie die Live-Stream Angebote oder machen Sie es sich auf der Couch vor dem Fernseher bequem? Nutzen Sie die Kommentare, um uns und die anderen Leser an Ihren Let’s Dance-Momenten teilhaben zu lassen.

Diese Meldungen könnten interessant für Sie sein

2017-07-24 Amazon Spam Verifizierung Ihres Amazon-Kontos

Amazon-Phishing: Gefälschte E-Mails im Namen des Versandhändlers (Update)

Massenhafter Versand gefälschter Amazon-Mails. Derzeit wird mit dem Betreff „Legitimierung“, „Nachricht von Ihrem Amazon Kundenservice“ und „Verifizierung Ihres Amazon-Kontos!“ die Sicherheit des Amazon-Kontos thematisiert, um die Kunden des Versandhändlers in […]

Fragezeichen

beelara.de: Wie seriös ist der Onlineshop? Ihre Erfahrungen

Im Onlineshop beelara.de erhalten Sie Kühlschränke, E-Bikes, Klangboxen, Kopfhörer und Wohnzimmer sowie Gartenmöbel, Smartphones und Tablet-PCs. Doch ist der Webshop auch so seriös, dass Sie bedenkenlos darauf losshoppen können? Einige Leser haben […]

Fakeshop

Warnung vor Onlineshops: Hier dürfen Sie nicht einkaufen (Fakeshop Liste)

Das Geld ist weg und die Ware kommt nicht oder es kommt nur minderwertige Ware. Diese Erfahrung machen einige Verbraucher in Deutschland beim Onlineshopping. Betrüger eröffnen Onlineshops, die es nur […]

Betrug SMS ebay-Kleinanzeigen

eBay-Kleinanzeigen Betrug: Kontakt per SMS mit E-Mail-Adresse (Update)

Die Betrugsmasche auf eBay Kleinanzeigen weitet sich massiv aus. Betrüger nehmen in großem Stil per SMS Kontakt mit Verkäufern auf eBay-Kleinanzeigen, Quoka.de, willhaben.at, tutti.ch und anderen Anzeigenmärkten auf. In gebrochenem Deutsch bekunden sie […]

2017-07-24 PayPal Phishing Aktuallisierung der AGB

PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Aktualisierung Ihres PayPal-Kontos“ und „Aktuallisierung der AGB!“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um eine neue Sicherheitsbestimmungen. In unserer […]

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten


Werbung

Franziska Baum
Über Franziska Baum 436 Artikel
Franziska arbeitet bereits seit 2012 als Redakteurin. Sie hat als freie Autorin schon für größere Unternehmen wie Chip und netzwelt redaktionelle Texte, Anleitungen zu IT-Themen und News verfasst. Bei onlinewarnungen.de ist Sie vom ersten Tag dabei und schreibt überwiegend Tipps und Tricks, Ratgeber, Warnungen und kümmert sich um den Bürokram.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar