Rückruf Gewürzmischungen von Frutarom Savory Solutions Germany GmbH

Symbolbild Gewüze
(Quelle: pixabay.com/Alexas_Fotos)

Von der Frutarom Savory Solutions Germany GmbH wurde ein Rückruf für Gewürzmischungen gestartet, die bundesweit über den Großhandel und den Direktvertrieb verkauft wurden. Da in einer Probe Salmonellen festgestellt wurden, kann eine Gefahr für die Gesundheit nicht ausgeschlossen werden.

Werbung:

Im Sinne eines vorbeugenden Verbraucherschutzes müssen Lebensmittel sofort zurückgerufen werden, wenn etwas mit diesen nicht stimmt. Dabei sind die Verbraucher nicht nur auf Aushänge vor Ort sondern vor allem auf eine gute Informationspolitik angewiesen, damit Sie von dem Rückruf erfahren.

Aktuell ruft die Frutarom Savory Solutions Germany GmbH mehrere Gewürzmischungen wegen eines Salmonellenfunds in einer einzelnen Probe zurück. Sie sollten die betroffenen Gewürzmischungen demnach nicht mehr verwenden und beim Händler zurückgeben. Der Kaufpreis wird nach der Rückgabe beim Händler auch ohne Kassenbeleg-Vorlage erstattet.

Die vom Rückruf betroffenen Gewürzmischungen

Folgende Gewürzmischungen werden aktuell zurückgerufen:

  • Material-Nr.: 124776, Bratengewürz Delizia Gewürzsalz 1200 ml, Cargen-Nr.: 0011994807
  • Material-Nr.: 220818, Burger Mix Herby Würzmischung 1200 ml, Chargen-Nr.: 0011983439
  • Material-Nr.: 108892, Dekor Raffinesse Gewürz Sesam 1200 ml, Chargen-Nr.: 0011977250
  • Material-Nr.: 221868, Gyros Gewürzsalz 1200 ml, Chargen-Nr.: 0011987761
  • Material-Nr.: 214144, Kräuter der Provence getrocknet 1200 ml, Chargen-Nr.: 0011987393
  • Material-Nr.: 137445, Kräuter der Provence GW KUT40 (1 kg), Chargen-Nr.: 0011984467 + 000011998463
  • Material-Nr.: 108861, Pizza Gewürzmischung 1200 ml, Chargen-Nr.: 0011987635
  • Material-Nr.: 111490, Pizza Gewürzmischung (2 kg), Chargen-Nr.: 0011974650
  • Material-Nr.: 111459, Tomaten Gewürzsalz 1200 ml, Chargen-Nr.: 0011987387 + 0011997722
  • Material-Nr.: 195837, Tzatziki Würzmischung 470 ml, Chargen-Nr.: 0011994127

Die betroffenen Gewürzmischungen wurden  ab dem 7. August 2017 bundesweit über den Großhandel und Direktvertrieb verkauft.  Weitere Artikel bzw. Chargen sind nicht betroffen. 

Die gesundheitliche Gefährdung durch Salmonellen

Salmonellen rufen beispielsweise Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und leichtes Fieber hervor. Bei längerer Dauer kommt aufgrund des Erbrechens auch noch ein Flüssigkeitsverlust hinzu. Kinder und Senioren sind dafür besonders anfällig. Jedoch klingen diese gesundheitlichen Beschwerden erfahrungsgemäß nach mehreren Tagen von selber ab.

Fragen zum Rückruf

Wenn Sie Fragen zum Rückruf haben, erreichen Sie den Kundenservice des Unternehmens in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr unter der Hotline 00436765382212 (Achtung Anruf ins Ausland). Alternativ senden Sie eine E-Mail an office@frutarom.eu.

Interessante Rückrufaktionen

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
E-Mail Icon Newsletter RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon
Franziska Baum
Über Franziska Baum 649 Artikel
Franziska arbeitet bereits seit 2012 als Redakteurin. Sie hat als freie Autorin schon für größere Unternehmen wie Chip und netzwelt redaktionelle Texte, Anleitungen zu IT-Themen und News verfasst. Bei onlinewarnungen.de ist Sie vom ersten Tag dabei und schreibt überwiegend Tipps und Tricks, Ratgeber, Warnungen und kümmert sich um den Bürokram.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar