mac-technik.de: Achtung Fakeshopverdacht! – Ihre Erfahrungen

Besser nicht einkaufen

Symbolbild Onlineshop vs. Fakeshop
Symbolbild Onlineshop vs. Fakeshop. (Quelle: pixaybay.com/geralt)

iPod, iPhone, iPad oder MacBooks sind beliebte Elektronikartikel. Da die Geräte von Apple preisintensiv sind, freut sich so mancher Verbraucher, wenn er im Internet ein günstiges Angebot findet. Nicht alle dieser Angebote sind auch seriös. Wie sieht es mit dem Onlineshop der Mac-Technik GmbH auf mac-technik.de aus? Wir haben uns den Shop genauer angeschaut. Was wir herausgefunden haben, erfahren Sie in unserem Artikel.

Werbung:

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop mac-technik.de für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Verpassen Sie keine Warnung.
Hier können Sie uns folgen:
E-Mail Icon Newsletter RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Welche Probleme gibt es auf mac-technik.de?

Wir haben etwas positives und vertrauenswürdiges gefunden: Auf mac-technik.de sind die Preise der angebotenen Produkte teilweise marktüblich. Das war es dann aber auch. Haben Sie eine Frage zu einem Artikel oder Ihrer Bestellung, suchen Sie vergebens nach einem Telefonsupport. Die bei der Registrierung der Webseite angegebene Telefonnummer (+49.49214454) funktioniert nicht.

Ungewöhnlich ist auch die Firmenadresse (Senftenauerstr. 32, 80689 München). Hierbei handelt es sich um einen Wohnblock mit mehreren Mietparteien. Vor Ort fragten wir nach der Mac-Technik GmbH. Die Firma ist dort nicht ansässig und völlig unbekannt.

Allerdings ist die bei der Registrierung angegebene Person bekannt. Bei ihr handelt es sich um eine betagte Dame, die ihren Ruhestand in einem Heim verlebt. An der angegebenen Adresse ist sie seit mehreren Jahren nicht mehr wohnhaft. Sie hat mit der Firma und dem Onlineshop nichts zu tun. Im Gegenteil, durch die Verwendung ihrer Daten wurde sie zum Opfer eines Identitätsdiebstahls. Was wir noch über mac-technik.de recherchiert haben, lesen Sie in unserem Faktencheck.

Faktencheck für mac-technik.de
  • Das Impressum ist unvollständig und entspricht somit nicht den deutschen Rechtsnormen. Es fehlen die Angaben zur Umsatzsteuer-Identnummer und dem Eintrag im Handelsregister.
  • Die Firma Mac-Technik GmbH ist im Unternehmensregister nicht zu finden.
  • Der Server der Webseite steht in in den USA. Für seriöse Onlineshops mit DE-Domain ist dies eher ungewöhnlich.
  • Die Domain wurde auf eine Privatperson registriert. Die Daten werden missbräuchlich verwendet.
  • Ihre Bestellungen können Sie nur per Überweisung bezahlen. Sie treten damit in Vorkasse und tragen das alleinige Risiko.
  • Käuferschutzsiegel wie Trusted Shops fehlen.
  • Keine telefonische Erreichbarkeit.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.


Werbung


Unser Fazit zu mac-technik.de

Da Sie bei mac-technik.de keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf auf Vorkasse ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für mac-technik.de verantwortlich ist.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir […]

Ihre Erfahrungen mit mac-technik.de

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf mac-technik.de eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an kontakt@onlinewarnungen.de. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.


Werbung


Kennen Sie schon diese Meldungen zum Thema Onlineshopping?

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Onlinewarnungen.de als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Sebastian Bauer
Über Sebastian Bauer 121 Artikel
Sebastian ist seit November 2016 nebenberuflich für Onlinewarnungen.de tätig. Vorher verfasste er Anleitungen, Ratgeber sowie App- und Softwarebeschreibungen für große Onlinemagazine. Er kennt sich mit zahlreichen Maschen von Trickbetrügern und Onlinebetrug aus und beschäftigt sich Hobbymäßig mit dem Thema Video. Hauptberuflich ist Sebastian beim Land Thüringen angestellt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




18 Kommentare zu mac-technik.de: Achtung Fakeshopverdacht! – Ihre Erfahrungen

  1. Dieser Beitrag hier kam leider einen Tag zu spät. Ich habe vor Bestellung am 12.11. sogar noch nach einem möglichen Betrug recherchiert (!), nichts gefunden und dann ein iPhone bestellt und das Geld per Vorkasse überwiesen. Nachdem jetzt wie eigentlich angekündigt 5 Tage kein Zahlungseingang bestätigt wurde, wollte ich noch einmal auf die Webseite – Fehlanzeige. Habe Fake-Mail und -Rechnung gerade ausgedruckt und werde morgen auch Anzeige erstatten.

    • Hallo Jens,
      mir erging es genauso, trotz aller Vorsichtsmaßnahmen.
      Ich habe heute Strafanzeige gestellt und dokumentiert was ging.
      Habe hier noch Screenshots von der ehemaligen Webseite gefunden – könnten Dir für die Kripo hilfreich sein.
      „http://www.auktionshilfe.info/thread/16075-fakeshop-mac-technik-de/“
      Grüße, Edvard

  2. Scheisse, URL und e-Mail sind nicht mehr erreichbar. 😬🤥😒
    Aufgefallen ist mir, dass die BankverbindungIn Hamburg ist , wo doch die Fa. in München sein soll.

    Das wars dann wohl

    • Hallo Ulfried,
      hier findest Du noch Screenshots zu der ehemaligen Seite…
      „http://www.auktionshilfe.info/thread/16075-fakeshop-mac-technik-de/“
      Grüße, Edvard

  3. Bin stinksauer – habs auch erst am Mittwoch gesehen (hatte für meinen Sohn IPhone bestellt) und gleich Anzeige erstattet. Informiere mich über Sammelklage bei befreundetem Anwalt – wer wäre dabei?

  4. Am Montag das Geld überwiesen und habe mich so darauf gefreut mein MacBook Pro in den Armen zu halten.. tja daraus wird wohl nie etwas werden. Heute, am Donnerstag auf einmal ein mulmiges Gefühl bekommen, da keine Versandsemail kam.. gegoogelt und auf diese Seite gestoßen. Leider zu spät und 1300€ ärmer. Lasst bloß die Finger davon und gebt 200€ mehr aus!! Bin sehr enttäuscht.

  5. Strafanzeige wurde heute bei der Polizei gestellt. Leider war ich so blöd, und bin auf diese Betrüger reingefallen.
    Laut Polizei besteht so gut wie keine Möglichkeit, dass Geld wieder zu erhalten, da via Vorkasse bezahlt wurde.

  6. Auch ich bin zwei Tage zu spät dahinter gekommen. Der Shop ist nicht erreichbar. Die Email-Adresse ist ungültig. Unter der Anschrift gibt es keine GmbH. Das Geld scheint verloren.
    Ich habe heute Anzeige erstattet. Ich werde den Fortgang der Angelegenheit hier posten.

  7. Leider hat es sich nun um einen Fake herausgestellt und ich habe eine Menge Geld per Vorkasse für ein Macbook verloren…
    Der Shop ist bereits nicht mehr existent. Die Warnung leider 2 Tage zu spät gefunden.
    Die Sache wurde zur Strafanzeige gebracht und bei der Bank eine Rückbuchung veranlasst.
    Weder Gerät, noch Geld werde ich wohl je wieder sehen..

  8. Ich bin leider auch Abgezockt worden. Habe den Artikel einen Tag später erst gesehen nachdem ich schon überwiesen hatte. Die Domain ist momentan auch abgestellt worden, genauso wie die Mail. Das einzige was übrig bleibt sind also die Kontodaten:
    Inhaber: Dejan Josip…
    IBAN: DE53 2005 0550 1261 205….
    BIC/SWIFT: HASPADEHHXXX

    Werde jetzt Anzeige erstatten und hoffen das wir unser Geld zurück bekommen.

  9. Hallo, ich bin leider in die Abzockfalle von Mactechnik gestolpert.
    Kann nur abraten dort irgend ein Apple-Produkt zu erwerben. Hoffe, dass ich noch über meine Anzeige das Geld zurücküberwiesen bekomme.
    Habe den Artikel einen Tag zu spät gelesen.
    A.B.

  10. Ich habe dort bestellt.
    Da auf die Nachfrage, warum nur Vorkasse möglich sei, keine Antwort kam, habe ich NICHT überwiesen.
    In der Rechnung wird die USt-ID DE524728136 gennant, diese ist nicht vorhanden.
    Es soll auf das Konto von Dekan Josipo…, IBAN: DE53 2005 0550 1261 …, überwiesen werden.
    !FAKEALARM!

  11. Hallo,
    Habe am 10.11.17 auf besagter Website eine Bestellung getätigt…
    Die Überweisung in Vorkasse wurde heute (13.11.) gebucht…
    Nun habe ich diese Warnung entdeckt!
    Was nun tun?!
    Abwarten!?

  12. Hallo, habe gerade eben etwas bei Mactechnik (MacBook Pro) eingekauft. Fand das auch alles merkwürdig im Nachhinein. Bin in Vorkasse gegangen und wollte die Überweisung bei meiner Bank wieder stornieren. habe die Onlinewarnung zu spät entdeckt. Schade, ein Tag früher, dann hätte ich das Geld nicht überwiesen.
    Hoffe, dass die Ware ankommt.
    Melde mich wieder.
    A.B.

  13. Gelockt durch Anzeige bei google (2.Stelle) habe ich recherchiert und bin zu den gleichen Ergebnissen gekommen. Die Tel-nummer gehört zum Bereich Emden.
    Habe vom Kauf Abstand genommen und versucht die Polizei zu sensibilisieren. Da aber nicht geschädigt wenig Interesse.